Schwarzwälder Kirschtorte

Home/Ausflüge & Aktivitäten/Schwarzwälder Kirschtorte

Die Königin der Torten

 

Schwarzwälderkirschtorte, KirschenEiner Sage nach verdankt die Schwarzwälder Kirschtorte ihren Namen der schönen Trachten der Schwarzwaldmädel. Die Schokoraspel erinnern an das schwarze Kleid, die Sahne an die weiße Bluse und die Kirschen obendrauf an den roten Bollenhut der meist einen weißen Untergrund hat. Die „Schwarzwälder“, wie man bei uns gebräuchlich sagt, gibt es schon seit den 30er Jahren und gehört zu den beliebtesten Torte schlechthin.

Geschichte

Die Kombination aus Kirschen, Sahne und Kirschwasser war schon sehr früh im Südschwarzwald bekannt aber meist als Dessert wie z.B. eingekochte Kirschen mit Schlagsahne. Zum erstenmal schriftlich erwähnt wurde die Schwarzwälder 1926 bei einem Konditormeister in Radolfzell. In den bekannten Konditoreien in Deutschland Österreich und der Schweiz konnte man sie schon damals genießen. Danach machte die Schwarzwälder eine rasante Entwicklung. Sie ist eine der bekanntesten und beliebteste Torte weltweit.

Rezept

Dunklen Biskuitboden vom Bäcker oder falls Sie geübt sind, können Sie gerne diesen selbstbacken. In drei Teile schneiden.
Einen Mürbteigboden in der Größe des Biskuitboden vorbacken
Biskuit = 3 Teile Mehl, 2 Teile Butter, 1 Teil Zucker

  • 750g Sauerkirschen aus dem Glas sieben. Den Sauerkirschsaft mit 80g Zucker und 6 Eßl. Kirschwasser zum Kochen bringen. 80g Stärke anrühren und in den kochenden Sauerkirschsaft einrühren, gut kochen lassen
  • Mürbteigboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit einem Kuchenring einfassen
  • Den ersten Biskuitboden darauf setzen und mit Kirschwasser beträufeln
  • Die heißen Kirschen auf den Biskuit und erkalten lassen
  • 3 Teel. gemahlene Gelantine nach Rezept auf der Packung zum Kochen bringen, etwas abkühlen lassen
  • 750ml Sahne steif schlagen und die Gelantine schnell unterrühren
  • Auf die erkalteten Kirschen 1cm Sahne verstreichen
  • Den zweiten Biskuit darauflegen und wieder mit Kirschwasser beträufeln
  • 3 cm geschlagene Sahne auf dem Biskuit verteilen
  • Den dritten Biskuit darauflegen und wieder mit Kirschwasser beträufeln
  • Nun komplett mit Sahne einpacken und mit einer Spritztülle die Sahnehäubchen plazieren, Schokoraspel und natürlich Kirschen als Dekoration

Schwarzwälder Kirsch Torte mit Sahne

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.